Datenschutz

Datenschutzerklärung – Information über die Datenverarbeitung

BEI DER NUTZUNG UNSERER WEBSEITE UND E-MAIL KOMMUNIKATION

Sehr geehrte Besucherin und Besucher unserer Webseite.
Hiermit informieren wir Sie nach Artikel 13 der EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) gerne über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei der Nutzung unserer Webseite und der Kommunikation per E-Mail mit uns.

Verantwortlich für die Verarbeitung

Niggemann Food Frischemarkt GmbH
Speicherstraße 4-8
44809 Bochum
Tel.: +49 234-9037-00
info@mnkl.de
Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:  Tobias Pelzer, Ralph Sandstedt
Den Datenschutzbeauftragten des Verantwortlichen erreichen sie per Mail unter
datenschutz@niggemann.de oder postalisch unter:
Niggemann Food Frischemarkt GmbH
Speicherstraße 4-8
44809 Bochum

Beschreibung der Verarbeitung

Folgende Verarbeitungen personenbezogener Daten führen wir im Zusammenhang mit Ihrem Besuch unserer Webseite aus:

Bereitstellung des Inhalts und Protokollierung

Beim Aufrufen unserer Webseite speichert unser Webserver folgende Informationen des aufrufenden Rechners:
– Datum und Uhrzeit des Zugriffs
– IP-Adresse des Nutzers
– Betriebssystem und Browserversion des Nutzers
– Die Webseite, von der der Besucher kommt („Referrer“)
Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. 1f DSGVO, die Webseite zu betreiben und die Möglichkeit zu haben, technische Vorkommnisse oder Sicherheitsvorfälle zu untersuchen.
Die Daten werden nach 14 Monaten automatisiert gelöscht.

E-Mail Kommunikation

Falls Sie uns eine E-Mail schicken, werden Ihre Daten wie folgt verarbeitet: Ihre E-Mail mit Ihrer Absender-Adresse sowie der Inhalt und die Metadaten erreichen unser E-Mail-System und werden automatisiert in einem Archiv gespeichert. Das Mailarchiv wird zum Zwecke der steuerlichen Nachvollziehbarkeit betrieben und ist durch ein eigenes Berechtigungssystem geschützt.
Wir nutzen Ihre Daten für die Dauer der Kommunikation mit Ihnen. Auf der Basis des berechtigten Interesses nach Art. 6 Abs. 1f DSGVO speichern wir Ihre Kontaktdaten für eine spätere Wiederaufnahme unserer Kommunikation. Gegen diese Verarbeitung haben Sie Recht auf Widerspruch nach Art. 21 DSGVO.

Adobe Fonts

Auf unserer Webseite kommt Adobe Typekit zur Anwendung. Wir nutzen dieses Tool zur optisch ansprechenden Gestaltung unserer Website. Typekit ist ein Dienst der Adobe Systems Software Ireland Ltd. („Adobe“), der uns den Zugriff auf die Schriftartenbibliothek von Adobe ermöglicht. Damit die von uns benutzten Schriftarten eingebunden werden können, muss Ihr Webbrowser eine Verbindung zu einem Server von Adobe in den USA aufnehmen und die jeweils benötigte Schriftart herunterladen. Adobe erhält hierdurch die Information, dass von der IP-Adresse Ihres Gerätes unsere Website aufgerufen wurde und welche Schriftarten verwendet wurden.

Die Nutzung von Adobe Typekit Web Fonts und die Übermittlung in die USA erfolgt ausschließlich aufgrund Ihrer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Weitere Informationen zu Adobe Typekit finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Adobe, die Sie hier abrufen können: http://www.adobe.com/privacy/typekit.html .

Cloudflare

Wir setzen auf unserer Webseite das Tool der Cloudflare Inc. 665 3rd St. #200, San Francisco, CA 94107, USA im Bereich Content Delivery Network und DDoS Protection ein. Hierbei bietet Cloudflare ein weltweites Servernetzwerk mit DNS an. Dabei wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem aus geographischer Sicht nächstgelegenem Cloudflare-Server hergestellt, um einen möglichst schnellen Seitenaufruf zu gewährleisten. Damit ist eine Trafficanalyse auf Grundlage nachfolgender Spezifika möglich, die unsere Dienste vor sogenannten DDoS-Angriffen schützen soll, um eine größtmögliche Verfügbarkeit unserer Seite sicherzustellen. In diesem Rahmen kann es vorkommen, dass Cloudflare Cookies auf Ihrem Rechner speichert. Spezifika, die durch Cloudflare ggf. erfasst werden, sind: Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider. Die Rechtsgrundlage dafür kann im Rahmen der Nutzung eines kostenpflichtigen Angebots Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO sein. Andernfalls stellt Art. 6 Abs. lit. f) DSGVO die Rechtsgrundlage dar. Unsere berechtigten Interessen liegen hierbei in der Performanceoptimierung der Website, der Gewährleistung einer hohen Verfügbarkeit und dem Schutz vor Angriffen.

Betreffend der Datenübermittlung in Drittländer, stützt sich die Cloudflare Inc. auf EU-Standardvertragsklauseln: https://www.cloudflare.com/de-de/privacypolicy/ . Die Datenschutzbestimmungen von Cloudflare sind unter https://www.cloudflare.com/security-policy abrufbar.

Cookiefirst

Wir verwenden auf unserer Webseite das Cookie-Consent-Managementtool “CookieFirst”. Der Anbieter des Tools ist Digital Data Solutions B.V., Plantage Middenlaan 42a in 1018 DH Amsterdam (Niederlande). Wir setzen dieses Tool ein, um Ihre Einwilligung für die Verwendung von Cookies und externer Dienste abzufragen. Die Einbindung erfolgt aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung gem. Art.6 Abs.1 lit. c DSGVO.

Weitere Informationen über die Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie unter: https://cookiefirst.com/legal/privacy-policy/

Google Analytics

Dieses Angebot benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse der Nutzer von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.
Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: [ga_optout].
Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Wir setzen innerhalb unseres Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern ein, um deren Inhalte und Services, wie z.B. Videos oder Schriftarten einzubinden (nachfolgend einheitlich bezeichnet als “Inhalte”).

Dies setzt immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte, die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Drittanbieter können ferner so genannte Pixel-Tags (unsichtbare Grafiken, auch als „Web Beacons“ bezeichnet) für statistische oder Marketingzwecke verwenden. Durch die „Pixel-Tags“ können Informationen, wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieser Website ausgewertet werden. Die pseudonymen Informationen können ferner in Cookies auf dem Gerät der Nutzer gespeichert werden und unter anderem technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung unseres Onlineangebotes enthalten, als auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden können.

Die von uns genutzten Drittanbieter sind folglich aufgeführt:

Google Maps – Routenplanungs-Anbieter (google.de/maps/).

 

Google Tag Manger

Auf dieser Webseite benutzen wir den Google Tag Manager. Der Google Tag Manager ist eine Lösung, mit der Vermarkter, Website-Tags über eine Oberfläche verwalten können. Das Tool, welches die Tags implementiert, ist eine Cookie-lose Domain. Das bedeutet, dass der Google Tag Manager keine personenbezogenen Daten erfasst. Das Tool sorgt für die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen. Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu. Wenn auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen wird, bleibt diese für alle Tracking-Tags bestehen, die mit dem Google Tag Manager implementiert werden. Die Nutzung von Google Tag Manager ermöglicht eine vereinfachte Nutzung unserer Webseite.

Weiterführende datenschutzrechtliche Informationen zur Nutzung des Google Tag Managers, können Sie unterhttps://http://marketingplatform.google.com/about/analytics/tag-manager/use-policy/  einsehen.

 

WordPress Statistic Files

Auf unserer Webseite verwenden wir das Plugin „WordPress Statistics“, um Informationen über die Nutzung unserer Website zu sammeln. Dazu gehören unter anderem die Anzahl der Besuche auf unserer Website, die verwendeten Browser und Betriebssysteme sowie die Herkunft der Besucher. WordPress Statistics läuft lokal auf unserem Server und bindet keine Skripte ein. Für eine datenschutzkonforme Nutzung anonymisieren wir Ihre IP-Adresse. Die gesammelten Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und nach einer angemessenen Speicherdauer gelöscht.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (Rechtmäßigkeit der Verarbeitung). Unser berechtigtes Interesse liegt darin, die Nutzung unserer Website zu analysieren, um die Funktionalität und den Inhalt zu verbessern sowie die Sicherheit zu erhöhen.

Weiter Informationen finden Sie auf https://de.wordpress.org/plugins/wp-statistics/ .

Bei https://www.niggemann-food-frischemarkt.de/datenschutzerklaerung war noch das PrivacyShield genannt dieses gibt es nicht mehr. Daher folgen die Textbausteine für Facebook und Instagram:

 

Facebook Fanpage

Wir betreiben eine oder mehrere Unternehmens-Webseiten („Fanpages“) auf dem beruflichen Social-Media-Netzwerk Facebook, insbesondere zur Selbstdarstellung, zur Markenbildung aber auch zum Zwecke der Kundenkommunikation und zum Recruiting.

Nach dem Urteil des Europäischen Gerichtshofes (EuGH) vom 05.06.2018, Az. C-210/16 ist der Betreiber von Social-Media-Seiten für die Datenverarbeitung zumindest bei Facebook-Fanpages zumindest mitverantwortlich im Sinne des Art. 26 DSGVO.
Zwar bietet Facebook unter https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum eine solche Erklärung an, es ist uns aber nicht bekannt, ob diese nunmehr den Anforderungen der DSGVO genügt. 

Wir verarbeiten Ihre Daten – abgesehen von unten ggf. weiteren Verfahren – lediglich dann, wenn Sie über die Plattform Kontakt mit uns aufnehmen. In diesem Fall erhebt Facebook Ihre Daten und stellt sie uns zur Verfügung. 
Dabei findet unter Umständen auch eine Speicherung und weitere Verarbeitung durch uns statt. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Falle einer Anfrage oder Bewerbung richten sich nach unseren anderen diesbezüglichen Datenschutzerklärungen. 

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist je nach Fallkonstellation die Verarbeitung zur Anbahnung und Durchführung eines Vertrages mit Ihnen nach Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO oder auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Kommunikation mit den Nutzern und unserer Außendarstellung zwecks Werbung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.
Sofern Sie gegenüber dem Anbieter des sozialen Netzwerkes eine Einwilligung in die vorbeschriebene Datenverarbeitung mit Wirkung für uns gegeben haben, ist die Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO.

Ferner erheben wir möglicherweise Daten der Besucher unserer Unternehmensseite, sofern die Anzeige als Besucher als Verarbeitung definiert werden kann. Wir speichern diese Daten – vorbehaltlich unten aufgeführter weiterer Verfahren – aber nicht auf eigenen Systemen, noch werden sie über eine gelegentliche Kenntnisnahme systematisch weiterverarbeitet.
Für diese Verarbeitungsschritte gelten unsere Informationen hinsichtlich der verantwortlichen Stelle, des Datenschutzbeauftragten und der Erklärung Ihrer Rechte als betroffene Person.

Wir weisen darauf hin, dass für jegliche darüberhinausgehende Verarbeitung auf unseren Fanpages die Datenschutzerklärung Meta Platforms, Inc.(1601 Willow Road Menlo Park, CA 94025 United States) oder der Meta Platforms Ireland Limited (4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland) anwendbar ist.

Die Datenübermittlung in Drittländer basiert auf der Nutzung von Standardvertragsklauseln gemäß der Europäischen Kommission: https://de-de.facebook.com/help/566994660333381.
Weitere, ausführliche Informationen zur Datenverarbeitung von Facebook und zu dementsprechenden Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie unter https://www.facebook.com/about/privacy/ sowie unter  https://www.facebook.com/legal/terms/dataprocessing. Facebook ist Anbieter dieses Dienstes und allein dazu befähigt vollständige Angaben zur Datenverarbeitung auf Facebook zu machen.
Wir weisen Sie darauf hin, dass die Geltendmachung von Betroffenenrechten und Auskunftsanfragen am sinnvollsten an Facebook zu richten sind. Ausschließlich Facebook hat Zugriff auf Ihre Daten und kann unmittelbar Maßnahmen ergreifen, um die Daten zu löschen, einzuschränken, etc., oder um Auskünfte zu erteilen. Selbstverständlich werden wir Sie bei Bedarf bei der Geltendmachung Ihrer Rechte unterstützen.
Möglichkeiten zum Opt-Out finden Sie unter: https://www.facebook.com/settings?tab=ads und http://www.youronlinechoices.com.

 

Instagram-Channel

Wir unterhalten eine oder mehrere Präsenzen in dem sozialen Netzwerk Instagram, um mit den dort registrierten Nutzern zu kommunizieren und um über unser Unternehmen sowie Produkte und Dienstleistungen zu informieren.

Nach dem Urteil des Europäischen Gerichtshofes (EuGH) vom 05.06.2018, Az. C-210/16 ist der Betreiber von Social-Media-Seiten für die Datenverarbeitung zumindest bei Facebook-Fanpages zumindest mitverantwortlich im Sinne des Art. 26 DSGVO.
Bislang ist uns nicht bekannt, dass Instagram eine den Anforderungen des Art. 26 genügende Vereinbarung anbietet. 

Wir verarbeiten Ihre Daten, die Sie uns über diese Netzwerke senden, um mit Ihnen zu kommunizieren und um Ihre dortigen Nachrichten zu beantworten.
Dabei findet unter Umständen auch eine Speicherung und weitere Verarbeitung durch uns statt. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Falle einer Bewerbung richten sich nach unserer Bewerber-Datenschutzerklärung.
Ferner erheben wir möglicherweise Daten der Besucher unserer Unternehmensseite, sofern die Anzeige als Besucher als Verarbeitung definiert werden kann. Wir speichern diese Daten aber nicht auf eigenen Systemen, noch werden sie über eine gelegentliche Kenntnisnahme systematisch weiterverarbeitet.
Für diese Verarbeitungsschritte gelten unsere Informationen hinsichtlich der verantwortlichen Stelle, des Datenschutzbeauftragten und der Erklärung Ihrer Rechte als betroffene Person.
Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Kommunikation mit den Nutzern und unsere Außendarstellung zwecks Werbung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO.
Sofern Sie gegenüber dem Anbieter des sozialen Netzwerkes eine Einwilligung in die vorbeschriebene Datenverarbeitung mit Wirkung für uns gegeben haben, ist die Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Für jegliche darüberhinausgehende Verarbeitung weisen wir darauf hin, dass auf unserer Unternehmensseite die Datenschutzerklärung der Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA gilt
Weitere Informationen Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Instagram sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/ oder https://help.instagram.com/155833707900388/.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Ihre Rechte als betroffene Person

Nach der DSGVO haben Sie das Recht auf:
Gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit uns gegenüber mit Wirkung auf die Zukunft zu widerrufen.
Gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen.
Gemäß Art. 16 DSGVO die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen.
Gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen.
Gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
Gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem nutzbaren Format zu erhalten.
Gemäß Art. 21 DSGVO haben Sie das Recht Widerspruch gegen unsere berechtigten Interessen einzulegen. Nutzen Sie dazu die Möglichkeit, uns über den Menüpunkt „Anmerkungen“ eine entsprechende E-Mail zu schicken.
Gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.
Beschwerde bei der Datenschutz-Aufsichtsbehörde. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde ist die Ihres Wohnorts. Eine Liste der Aufsichtsbehörden finden Sie hier: http://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

[ga_optout]

Adresse

Niggemann
Food Frische­markt GmbH
Spei­cher­str. 4 – 8
44809 Bochum

info@mnkl.de